Der passende Stall für Hasen und Kaninchen

Beim Kauf eines Hasenstalls sind vor allem die Ausstattung und die richtige Größe wichtig.

[] [] []
Nagerhaus und Freigehege "Appartment" © Kerbl Austria
Hasen oder Kaninchen machen besonders Kindern viel Freude. Damit sich die kleinen Lieblinge gesund entwickeln können, sollte man Wert auf eine artgerechte Haltung legen. Bei der Wahl des Hasenstalls oder Freigeheges sind ebenfalls ein paar Faktoren zu berücksichtigen.

Anzahl und Rasse bestimmen die Größe des Stalls

  • Wie viele Hasen oder Kaninchen sollen gehalten werden? Nager brauchen Sozialkontakt mit Artgenossen. Sie sollten nicht alleine gehalten werden.
  • Ein Zwergkaninchen braucht weniger Platz als eine größere Rasse. Generell gilt aber: Ein Stall kann nicht groß genug sein, da diese Nager viel Bewegung brauchen! Ein zusätzliches Freigehege sorgt für Abwechslung und Auslauf.
 
Bei der Auswahl des passenden Hasenstalls sind die Mitarbeiter in Ihrem Lagerhaus gerne behilflich!

Fachgerechte Reinigung

  • Um eine unkomplizierte Reinigung zu ermöglichen, sollte auf eine Bodenwanne bzw. eine Kotschublade geachtet werden.

Bedarfsgerechtes Futter für ein gesundes Hasenleben

  • Hasen und Kaninchen brauchen einen ausgewogenen Speiseplan, der aus Trockenfutter mit allen Nähr- und Aufbaustoffen, Heu zum Knabbern, Gemüse und Grünfutter besteht. ALPHA-Tiernahrung bietet Ihnen die passenden Produkte.
  • Frisches Trinkwasser im Napf oder in der Wasserflasche sollte immer zur Verfügung stehen.
Artikel drucken Artikel empfehlen