20 Mitarbeiter des Lagerhauses Wiener Becken ausgezeichnet

Niederösterreichische Landarbeiterkammer ehrt Dienstnehmer und Lehrlinge der Land- und Forstwirtschaft für langjährige Tätigkeit bzw. ausgezeichnete Lehrabschlüsse

Wiener Neustadt, 24. November 2017 – Die Niederösterreichische Landarbeiterkammer (LAK) hat am 3. November 2017 in Wiener Neustadt rund 120 Dienstnehmer aus sämtlichen Berufsgruppen in der Land- und Forstwirtschaft ausgezeichnet. Dabei wurden in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste auch 19 Mitarbeiter des Lagerhauses Wiener Becken für ihre langjährige Berufszugehörigkeit bzw. ein Lehrling für den ausgezeichneten Lehrabschluss geehrt.
„Es freut uns, dass unsere Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit für das Lagerhaus Wiener Becken ausgezeichnet wurden. Sie leben unseren Lehrlingen vor, dass man im Lagerhaus erfolgreich Karriere machen und mit Engagement und Tatendrang die Zukunft der Land- und Forstwirtschaft mitgestalten kann. Im Namen der gesamten Genossenschaft gratulieren wir unseren Mitarbeitern sowie Alexandra Schöndorfer zum ausgezeichneten Lehrabschluss sehr herzlich“, so Erich Reisenbichler, Geschäftsführer des Lagerhauses Wiener Becken.
Der niederösterreichische LAK-Präsident Andreas Freistetter sprach lobende Worte und Bildungslandesrätin Barbara Schwarz nahm stellvertretend für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Ehrung der Lehrlinge vor. Als weitere Ehrengäste wurden der niederösterreichische Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Otto Auer, Wiener Neustadts Stadtrat Franz Piribauer, Helmut Wagner von der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt und der Leiter der land- und forstwirtschaftlichen Lehrlingsstelle Niederösterreich, Anton Hölzl, begrüßt.

Vom Lagerhaus Wiener Becken wurden folgende Mitarbeiter ausgezeichnet:

10 Jahre: Yvonne Altrichter-Perger, Bianca Brandstetter, Rohullah Jammaluddin, Kevin Kapaun, Erich Kerb, Michael Kolber, Franz-Josef Pamperl, Johann Petschina, Mathias Pichler, Stefan Stummer, Reinhard Taufratzhofer, Franz Weiss

25 Jahre: David Antunovic, Aläddin Halefoglu, Gabriele Janda, Christian Kammerer, Cecilia Skaper

35 Jahre: Anton Gingl, Rupert Samm
[1511529176758462.jpg][1511529176758462.jpg][1511529176758462.jpg][1511529176758462.jpg]
 
Bild: 20 Mitarbeiter des Lagerhauses Wiener Becken wurden in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste ausgezeichnet (v.l.n.r., hintere Reihe: Michael Kolber, Yvonne Altrichter-Perger, Christian Kammerer, Stefan Stummer, Reinhard Taufratzhofer, Rohullah Jammalludin, NÖ LAK-Vize-Präs. Alois Karner, Vize-Präs. Bgm. Otto Auer, NÖ LAK-Vize-Präs. Josefa Czezatke, NÖ LAK-Präs. Andreas Freistetter, Bildungsrätin Barbara Schwarz, David Antunovic, Erich Kerb, Rupert Samm; vordere Reihe: Mathias Pichler, Betriebsrat Karl Kazanits, Alexandra Schöndorfer, Bianca Brandstetter, Kevin Kapaun, Anton Gingl, Franz-Josef Pamperl, Aläddin Halefoglu).
 
[1511529048966196.jpg][1511529048966196.jpg][1511529048966196.jpg][1511529048966196.jpg]
 
Alexandra Schöndorfer für ihren ausgezeichneten Lehrabschluss im Bereich Einzelhandel



 

LAK belohnt Loyalität

Bei der Ehrungsfeier der alljährlichen Treueprämienaktion der LAK, die als Interessenvertretung ca. 25.000 Mitglieder in NÖ betreut, werden Arbeitnehmer aus dem Bereich Land- und Forstwirtschaft für eine 10-, 25-, 35- und 45-jährige Berufszugehörigkeit sowie den Lehrabschluss ausgezeichnet.