Braugerste: Wenig Bewegung am Markt

Dezember 2018: Gute Erntefortschritte in Australien und Kanada.

Weiterhin wenig Bewegung am europäischen Braugersten-Markt. Es bleibt abschlussarm. Nur von Frankreich aus werden nach Zentraleuropa Lieferungen abgeschlossen. Im restlichen Europa gehen die Braugersten-Auslieferungen stetig weiter.

Aus Australien und Kanada werden weiterhin gute Erntefortschritte gemeldet. Bei den geernteten Qualitäten gibt man sich durchwegs zufrieden. Einzig die Proteinwerte sind, ähnlich wie im Rest der Welt, durchwachsen und zeigen gebietsweise sehr unterschiedliche Ausprägungen.
 
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
Matthias Primus, RWA