Brotgetreide Weizen: Marktlage stabil

Oktober 2018: Derzeit nur minimale Preisänderungen. Basisware mit Standardproteinwerten bleibt im In- und Ausland gefragt.

Die Marktlage ist gegenüber dem letzten Marktbericht nahezu unverändert (Stand: 18. Oktober 2018). Die Preisveränderungen am physischen wie am Terminmarkt sind minimal, da der unmittelbare Bedarf an Ware aus Österreich im hohen Qualitätssegment bereits weitgehend gedeckt ist. Basisware mit Standardproteinwerten waren sowohl im Inland wie Ausland gefragt, was eine Festigung der Preise zufolge hatte. Erschwert werden das Geschäft und die Abwicklung aber durch die angespannte logistische Situation am Land-, Schienen- und Wasserweg.
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
Roman Schwarz